PSW-R-2

Solar-Pufferspeicher mit zwei Glattrohrwärmetauschern zur schnellen Wärmebereitstellung durch solare Zonenladung. Ideal für die Kombination von Heizkesseln oder BHKW mit einer Solaranlage.

Der Solarpufferspeicher PSW-R-2 ist geeignet als Wärmespeicher für eine Solaranlage in Kombination mit BHKW, Feststoff-, Gas- oder Ölkesseln. Die Beladung mit Solarwärme erfolgt über zwei großflächige Glattrohrwärmetauscher. Über den Rücklaufschichtkanal wird der Verbraucherrücklauf thermisch in den Speicherinhalt eingeschichtet. Leitrohre im oberen und unteren Speicherbereich ermöglichen die vollständige thermische Nutzung des Puffervolumens. Der Speicher verfügt über acht Anschlußmuffen für Wärmeerzeuger und Verbraucher. Über die dreiteilige Fühlerklemmleiste lassen sich Temperaturfühler frei in der Höhe positionieren. Geringste Wärmeverluste durch hochwertige Faservlies-Isolierung mit stabilem Hartmantel.

Vielseitig

  • Effiziente Energiespeicherung für den Einsatz von
  • Feststoff-, Pellet-, Gas-, Ölkessel und BHKW und Solarthermie

Schnelle Erwärmung

  • Zwei großflächige Glattrohrwärmetauscher für zonierte Solarbeladung.
  • Rückläufe werden thermisch in den Speicher eingeschichtet.
  • So bleibt der Speicher auch im Betrieb oben warm und unten kühl.

Geringe Verluste

  • Speicherisolierung mit Muffendämmkappen
  • und Bodenisolierung

Umweltfreundlich

  • Zu 100% recyclebare Faservliesisolierung
  • Iso+

Optimale Nutzung des Speichervolumens

  • Durch Leitrohre wird das Speichervolumen voll ausgenutzt.
  • Fühlerleisten erlauben die flexible Zonierung.
Modelle* 825, 1000, 1200, 1500, 2000
Wärmetauscher 2 x 1″ Glattrohrwärmetauscher
Anschlüsse 8 x 6/4″ (Modell 350 6 x)
Entlüftung 6/4″
Betriebsdruck 3 bar
Max. Temperatur 95 °C
Material Stahl S 235 JRG 2, innen roh, außen grundiert
Isolierung Faservlies, 100 mm (120 mm ab 1000 Ltr.) mit Bodenisolierung und Muffendämmung

* Die Modellbezeichnung entspricht nur ungefähr dem Nutzvolumen. Für genaue Werte s. Datenblatt